• Mathias Tretter

    © Dominic Reichenbach

  • Thomas Freitag

    Foto: © Pepijn Vlasman

  • byebye

  • Pelen Tan

    Annamaria & Katharina Gielen

  • Olaf Bossi

    Foto: © Gero Gröschel

  • Peter Reimer

    Foto: © Carola Schmitt

  • Nektarios Vlachopoulos

    Fotoa: © Hermann Willers

  • Stefan Eichner

    ©Matthias.kPhotography

  • Cara

  • Melanie Dekker

    Foto: © Hans Johan

  • Holger Paetz

  • Das Geld liegt auf der Fensterbank, Marie

  • Swinging Angels

  • medlz

    © Robert Jentzsch

  • 8. Varieté in der Zehntscheuer

    Foto: © Alexander Brandl, colors4life.de

Liebe Mitglieder, Freunde und Gäste der Zehntscheuer,

ein Saisonstart mit ungewissem Ausgang liegt vor uns. Nach langem Bangen, einem leider vorzeitig abgebrochenen Frühjahrsprogramm und dem Lockdown stehen die Vorzeichen für den Herbst derzeit günstig, wieder einen halbwegs normalen Spielbetrieb zu organisieren. Sicher wird das Coronavirus unser Leben und unseren Alltag noch eine ganze Weile mitbestimmen und auch wir können nicht vorhersehen, ob sich im Laufe des Herbstprogramms wieder neue Einschränkungen ergeben. Zum jetzigen Zeitpunkt aber, zu dem wir dieses Programm veröffentlichen, ist es möglich 100 Zuschauer, während der Vorstellung auch ohne Maskenpflicht, in die Zehntscheuer einzulassen. Wir hoffen und setzen auch weiter auf neue Lockerungen, die sich möglicherweise erst im Laufe der Saison einstellen.
Da das gesamte Team der Zehntscheuer ehrenamtlich arbeitet und es uns ein Anliegen ist, den gemeinnützigen Kulturbetrieb – gerade in diesen Zeiten – aufrecht zu erhalten, werden soweit möglich auch Veranstaltungen stattfinden, die nicht unbedingt kostendeckend abgewickelt werden können. Aber auch viele Künstler haben derzeit existenzielle Probleme und möchten, ja müssen geradezu, endlich wieder auf die Bühne. Wir hoffen, Sie sind genauso begierig darauf wie wir und unsere Künstler, nach dem Lockdown Kultur wieder live stattfinden zu lassen und freuen uns auf Ihren Besuch.
An dieser Stelle nochmals ganz herzlichen Dank dafür, dass fast alle bereits im Vorverkauf erworbenen Tickets behalten wurden und wir somit in der Lage waren unseren Künstlern mit einem Gagenvorschuss ein wenig durch die Krise zu helfen.
Selbstverständlich werden wir jeweils alle aktuell geltenden Auflagen erfüllen, Desinfektionsmittelspender bereitstellen und überall, wo nötig, für Ihre Sicherheit sorgen. Dazu gehört derzeit auch noch die Maskenpflicht vom Eingang bis zu den eingenommenen Sitzplätzen, sowie auf dem Weg zu den Toiletten. Immer aktuelle Informationen zu den bestehenden Auflagen und Maßnahmen finden Sie auf unserer Homepage, auf Facebook und unseren Aushängen.

.

NEU:

          GEKOMMEN UM ZU BLEIBEN

          Übernachten im EMICH´S HOTEL in Amorbach

.

Nach kulturvollen Stunden sich glücklich ins Bett fallen lassen und sich nicht mehr auf den Heimweg machen müssen, sondern die Zeit im EMICH‘S Hotel in Amorbach verlängern.

Insgesamt laden 50 Zimmer und Suiten für einen Aufenthalt ein.

Mit Balkon oder Terrasse, mit Blick in den Odenwald oder auf die historische Altstadt.

Online buchen unter www.emichs.com

Mit Ihrer Ticketbestellung erhalten Sie einen Buchungscode für 5% Rabatt bei einer Übernachtung in Emich´s Hotel.

Ihr Mike Bauersachs
1. Vorsitzender
und das gesamte Team des Kulturkreises Zehntscheuer

Verehrte Gäste bitte beachten Sie folgende Regeln

(Stand 31.7.2020)

Bitte beachten Sie, dass wir derzeit nur im eingeschränkten Betrieb arbeiten dürfen. Dies wirkt sich je nach den aktuell geltenden Auflagen auf die Anzahl der Sitzplätze und auch auf die Bewirtung aus.  Derzeit können wir 90 Gäste zu einer Veranstaltung einlassen. Sollten sich weitere Lockerungen ergeben, so werden wir die Anzahl der Tickets im Vorverkauf anpassen. WICHTIG: Müssten wir die verfügbaren Plätze aufgund verschärfter Maßnahmen wieder reduzieren, so gilt die Reihenfolge beziehungsweise das Datum der Reservierung. Wir bemühen uns, Ihnen den Aufenthalt so angenehm wie möglich zu gestalten.

Folgende Regeln gelten  bis auf weiteres (Stand Juli 2020):

  • Ausgeschilderte Laufwege, Sitzordnung und Abstände einhalten.
  • Keine Garderobe, Kleidungsstücke bitte mit an den Platz nehmen.
  • Die Toiletten bitte nur einzeln betreten.
  • Den Anweisungen des Personals ist Folge zu leisten.

Allgemeines

Im gesamten Gebäude ist eine Mund-Nasen-Maske zu tragen. Wenn Sie auf Ihrem Platz sitzen darf dieser abgenommen werden.

Beachten Sie die Aushänge zu den Laufwegen und die Hygienehinweise.

Abstandsregeln

Oberstes Gebot ist die Einhaltung der Abstandsregel von 1,5 m zwischen Personen in allen Räumen, einschließlich der sanitären Einrichtungen, sowie beim Betreten und Verlassen der Räumlichkeiten, auf Gängen, Treppen, im Garderoben-, Kassen-, Sanitär-, Technik- und Gastronomiebereich.

Ausschluss vom Besuch

Vom Besuch und der Teilnahme an Veranstaltungen sind Personen (Besucher und Personal) ausgenommen, die

  • in den letzten 14 Tagen wissentlich Kontakt zu einem bestätigten an COVID-19-Erkrankten hatten
  • unspezifische Allgemeinsymptome oder respiratorische Symptome jeder Schwere aufweisen.

Sollten Personen während der Veranstaltung Symptome entwickeln, haben diese umgehend die Veranstaltung zu verlassen.

Grundsätzlich gelten immer die tagesaktuellen Regeln die wir in unseren Räumen aushängen.

Videos aus der Zehntscheuer