Lade Veranstaltungen

« All Events

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ulrich Gall – „Wer kocht, schießt nicht“

2. Februar | 20:00 - 22:00

- 14€

Bei „Wer kocht, schießt nicht“ gibt es feinste Kabarett & Koch-Kunst nicht nur für Hobby-Köche. Dr. Theodor Kögel, Gastwirtssohn aus dem Sauerland und promovierter Molekularbiologe, der seine Freizeit am liebsten am Herd verbringt, steckt in einer Lebenskrise: Job weg, Freundin weg und jetzt vermittelt ihn die Arbeitsagentur ausgerechnet an „Schnell & Lecker“, einen Hersteller von Fertigprodukten. Man schickt Dr. Kögel ins Kochstudio. Seine Aufgabe: Er soll einem „ausgewählten Testpublikum“ demonstrieren, wie mühsam und ungesund die herkömmliche Küche und welch ein Segen die moderne Instantküche für moderne Menschen ist. Kögel hält sich anfangs wacker – doch bald schon gerät ihm seine Vorführung aus dem Ruder und ungewollt zu einem absurd-realistischen Vortrag über die Abstrusitäten der modernen Nahrungsaufnahme. Eine gnadenlose Abrechnung mit allem, was mit Fast Food, Convenience-Produkten und Kochen ohne Zeit und Muße zu tun hat.

Bitte beachten:
Am Veranstaltungstag sind nach 17.30 Uhr online keine Tickets mehr verfügbar!
Bitte fragen Sie an der Abendkasse.

Tickets

Karten sind nicht verfügbar, da diese Veranstaltung schon vorbei ist.

Details

Datum:
2. Februar
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
14€
Website:
https://www.ulrichgall.de

Veranstalter

Kulturkreis Zehntscheuer Amorbach e. V.
Telefon:
+49 9373 99810
E-Mail:
info@zehntscheuer-amorbach.de

Veranstaltungsort

Kulturkreis Zehntscheuer Amorbach e. V.
Kellereigasse 12
63916 Amorbach,
+ Google Karte
Telefon:
+49 9373 99810