Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Ulrich Gall – „Wer kocht, schießt nicht“

2. Februar 2019 | 20:00 - 22:00

- 14€

Bei „Wer kocht, schießt nicht“ gibt es feinste Kabarett & Koch-Kunst nicht nur für Hobby-Köche. Dr. Theodor Kögel, Gastwirtssohn aus dem Sauerland und promovierter Molekularbiologe, der seine Freizeit am liebsten am Herd verbringt, steckt in einer Lebenskrise: Job weg, Freundin weg und jetzt vermittelt ihn die Arbeitsagentur ausgerechnet an „Schnell & Lecker“, einen Hersteller von Fertigprodukten. Man schickt Dr. Kögel ins Kochstudio. Seine Aufgabe: Er soll einem „ausgewählten Testpublikum“ demonstrieren, wie mühsam und ungesund die herkömmliche Küche und welch ein Segen die moderne Instantküche für moderne Menschen ist. Kögel hält sich anfangs wacker – doch bald schon gerät ihm seine Vorführung aus dem Ruder und ungewollt zu einem absurd-realistischen Vortrag über die Abstrusitäten der modernen Nahrungsaufnahme. Eine gnadenlose Abrechnung mit allem, was mit Fast Food, Convenience-Produkten und Kochen ohne Zeit und Muße zu tun hat.

Bitte beachten:
Am Veranstaltungstag sind nach 17.30 Uhr online keine Tickets mehr verfügbar!
Bitte fragen Sie an der Abendkasse.

Karten

Die unten stehende Nummer beinhaltet Tickets für dieses Event aus dem Warenkorb. Durch einen Klick auf "Tickets kaufen" können vorhandene Teilnehmerinformationen bearbeitet sowie die Ticketanzahl verändert werden.
Tickets sind nicht länger verfügbar

Details

Datum:
2. Februar 2019
Zeit:
20:00 - 22:00
Eintritt:
14€
Website:
https://www.ulrichgall.de

Veranstalter

Kulturkreis Zehntscheuer Amorbach e. V.
Telefon:
+49 9373 99810
E-Mail:
info@zehntscheuer-amorbach.de

Veranstaltungsort

Kulturkreis Zehntscheuer Amorbach e. V.
Kellereigasse 12
63916 Amorbach,
+ Google Karte
Telefon:
+49 9373 99810